Blobby Volley Liga >> Forum >> Unterforum:Blobby Volley 2 >> Thread: The unbeatable Katja :)





[Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ]


10.05.2009
16:59:03
Re: The unbeatable Katja :)


Truth136
Posts:59

ja,wie bereits erwähnt,katja ist von der menschlichen seite einfach super gut und nett,das find ich wirklich bemerkenswert,denn dadurch ist sie sofort sympathisch.

im blobby bereich scheint sie tatsächlich auf den ersten blick unschlagbar,man bräuchte schon eine gehörige portion an konzentration,um sie zu überwinden,aber für diese konzentration muss man echt an seine grenzen gehen.

am namen liegts nicht,würd ich behaupten,dass man verliert,das wäre zu abwegig und zu einfach als begründung,da steckt was anderes dahinter



   
11.05.2009
18:24:11
Re: The unbeatable Katja :)


Mr.Enderson
Posts:666

Mit der Frage ob es am Namen liegt hat die Begründung, dass sich z.B. neulinge gerne mal an ihr versuchen - vorher aber gesehen haben, dass es sich hierbei um den aktuellen Champion handelt, daher malen se sich ihre Chancen schonmal selber aus ;) und bei spielern die schon länger hier sind und auch schon gegen sie gespielt haben wissen um ihre immense Konzentrationsstärke und das hat dann schon den entscheidenen psychologischen Vorteil für Katja da man mit diesem Gedanken ins Spiel geht und wenn es schon ewig dauert irgendwann einfach keine Lust mehr hat und sich daher nicht mehr so stark konzentriert bzw. konzentrieren kann.



Wie kommt es denn, dass du, Truth, so "hoch" gegen GK gewonnen hast? Das, bin ich mir sicher, is dasselbe. GK weiß anhand deiner Stat dass du ein schwerer gegner bist und dass du dich lange gut konzentrieren kannst. Mit diesem Wissen geht er also ein Match gegen dich ein und merkt mit der zeit, dass er nich ran kommt und einen Pkt nach dem anderen verspielt.



Daher spielt die Psyche ebenso eine entscheidende Rolle wie die eigentliche Spielkonzentration. Daher schrieb ich das mit dem Namen!! :)



Wenn ich gegen Katja das Finalspiel bestreite muss ich vorher schauen ob ich auch gut drauf bin und muss da voll und ganz bei der Sache sein. Wenn das nicht gegeben ist kann ich dann nur hoffen, dass Katja einen sauschlechten Tag erwischt hat^^



   
11.05.2009
21:13:40
Re: The unbeatable Katja :)


Truth136
Posts:59

ja,mr enderson,das ist genau die frage: wieso hab ich so hoch gegen gk gewonnen und dann im nächsten spiel gegen schulzi verloren?



meine antwort ist: ich hab keine :)



ich glaub nich an so was wie eine gute tagesform,anhand seiner aktuellen stimmung oder so,aber es muss so etwas sein wie die momentane "energie" in den gedanken von einem selbst.

das klingt jetzt etwas seltsam,aber nach ner kurzen pause im match gegen schulzi bin ich sozusagen "aufgewacht" und hab plötzlich gemerkt,dass ich es noch locker aufholen kann,solange schulzi nicht völlig über sich hinauswächst und keine fehler mehr macht.



worauf ich hinaus wollte war,dass katja vermutlich ohne große anstrengung diese energie mobilisieren kann und somit kaum fehler macht


Dieser Post wurde zuletzt am 11.05.2009 um 22:10:35 editiert
   
11.05.2009
22:42:48
Re: The unbeatable Katja :)


Mr.Enderson
Posts:666

Nun ja diese "energie" die du ansprichst lege ich eben auch als eine art Tagesform aus. Der Wille zählt dabei natürlich mit wobei sich energie freisetzt. Wenn man einen schlechten tag hat, es lief nichts, man is schlecht drauf und leicht genervt, dann spielt man auch dementsprechend schlechter da einem diese energie fehlt sofern man nicht, wie in deinem Fall "aufwacht" und durch den willen den man dann hat sich durchsetzt und besser wird. Du musst ja net mal einen schlechten Tag gehabt haben, was auch sein kann aber dir fehlte die nötige Konzentration zu beginn aber durch deinen willen hast du aufholen können.



Klingt auch weng seltsam des ganze und ich hoffe es kommt einigermaßen gut rüber aber ich denke in etwa reden wir vom gleichen nur du bist vom begriff "Tagesform" eben nicht so angetan! :) Es kommt aber aufs gleiche raus was ich meinte. Und Schulzis Form ist im vergleich zu GK wohl etwas besser was aber nicht heißt, dass GK ncht auch mal gegen ihn gewinnen kann sofern er seine "energie" auch umsetzen kann! ;)



Jeder kann gegen jeden gewinnen (vll sogar auch gegen Katja^^) sofern man keine genetische Konzentrationsschwäche oder so hat^^ aber gegen einige ist es eben für jeden etwas schwerer! Ich hab hier auch meine Konzentration steigern können und bei manchen (auch mir natürlich) kommt es dann eben noch auf den Willen an durchzuhalten...........



   
11.05.2009
23:38:50
Re: The unbeatable Katja :)


Schulzi
Posts:340

tzzz ich hab sauber gegen beide gewonnen;) konzentration zum richtigen zeitpunkt abgerufen und zack...:D



ne aber ich hätte vor dem match gegen truth nicht von tagesform oder sowas in der art geredet, ich hab mich auch bei gesprächen mit katja dagegen gewährt, weil ich einfach nicht geglaubt habe, das ein grund sein kann, ein spiel zu verlieren. das match ist so lang und irgendwann "wacht" man auf... ich hab mit truth auch 2 stunden einen satz gespielt und mitte des satzes ist er ja auch aufgewacht ( hat zum glück nciht mehr gereicht=) ) aber mit der konzentration hab ich noch nicht die erfahrung gemacht, das sie so sehr tagesformabhängig ist. ist bei mir meistens gleich, und weicht nur gering ab. aber bei truth hab ich jetzt gemerkt das es vllt doch sein kann das es eine "tagesform" gibt. anfangs ging nichts bei ihm und dann auf einmal war die konzentration da. wobei ich sagen muss das das eigentlich ein argument für beide punkte ist;) naja was solls;) ich hab gewonnen:D



gute nacht



   
31.05.2009
18:38:14
Re: The unbeatable Katja :)


Niklas.de
Posts:103

Katja ist gut, aber der Beitragstitel ist auch falsch.



Bundescancler, du hast selbst mit 21x mal Cheatball benutzen nur knapp gewonnen, zumal ich auch übelst davon genervt war. In einem offiziellen, fairen Spiel, das ich ernst nehme, kannst du niemals gegen mich gewinnen.



Bei Katja sieht es anders aus. Damals habe ich ohne Training (3 Monate kein Match) eine Liga über ihr gespielt. Nichts für ungut, du hast dir deinen Status verdient.



Und für alle, die nicht verstehen, warum manche eben besser sind: der Wille ist das wichtigste. DU BIST DER BLOBBY:) immer drank denken: DU BIST DER BLOBBY!



   
01.06.2009
00:52:08
Re: The unbeatable Katja :)


Bundescancler
Posts:588

Naja, geb ja zu das ich ohne Bugball gegen dich mit 99%iger Wahrscheinlichkeit nicht gewonnen hätte, aber gegen einige andere die auch mal oben standen hab ich auch mindestens einmal ohne den Ball gewonnen. Das war, was ich mit der Aussage meinte.



   
01.06.2009
02:03:57
Re: The unbeatable Katja :)


Katja
Posts:160

"Bei Katja sieht es anders aus. Damals habe ich ohne Training (3 Monate kein Match) eine Liga über ihr gespielt. Nichts für ungut, du hast dir deinen Status verdient."



http://www.blobby-liga.de/blobby-game.php?game=54272

http://www.blobby-liga.de/blobby-played.php?ID=2961

d. h. 30:21 nach über 40 liga-matches in den 2 monaten davor (nachdem du dich vor meiner forderung ewig gedrückt hast)



   
01.06.2009
13:04:15
Re: The unbeatable Katja :)


Bambi
Posts:76

Spielt doch ganz einfach mal gegeneinander.



   
01.06.2009
13:24:59
Re: The unbeatable Katja :)


Assassin
Posts:609

ich seh schon zwischen niklas und katja knisterts wieder gewaltig :)



vllt können wir ja in nächster zeit mit einem rematch rechnen :D



   


[Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ]


Du musst angemeldet und eingeloggt sein um Antworten zu schreiben


bv2
english page
Blobby Volley League