Blobby Volley Liga >> Forum >> Unterforum:Blobby Volley 2 >> Thread: The unbeatable Katja :)





[Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ]


08.04.2011
21:23:04
Re: The unbeatable Katja :)


hajo
Posts:482

...nicht alles so Bierernst nehmen, zumindest bitte meinen Beitrag so einordnen...

In diesem Sinne :)



   
12.04.2011
23:04:43
Re: The unbeatable Katja :)


Sanni-Täter
Posts:153

Wie kein Schrein, Endi?

Muss ich jetzt meine Katja-Liebes-Wand abbauen? All die Zeitungsausschnitte! All die rot gemalten Herzen! All die Kerzen (cool reimt sich).

Bitte...

Das kann doch nicht Dein Ernst sein!!

Wo Kaddie doch so viel Talent hat! So viel Skill! So viel Fairnis! So viel Glamour!



Nein Endi!



Mein Schrein

Muss sein!



   
26.04.2011
13:55:02
Re: The unbeatable Katja :)


Niklas.de
Posts:103

Wer mal meine Blobby-Theorie liest und den Kern des Pamphlets versteht, wird sich relativ schnell weiterentwickeln. Die Konzentrationsfähigkeit kommt mit der Zeit durch die Perfektion der psychomotorischen Fähigkeiten (Technik). Hat man einmal diesen Zustand des technisch fehlerfreien Spiels erreicht, geht es darum in einen athletischen Modus zu gelangen, den Sportler (Travis Steffen, Peak Performance Poker) "Flow" nennen. Der Erhalt dieses "States" gelingt dann über die üblichen physiologischen Konditionen, d.s. Ernährung, Schlaf, Ruhephasen etc.

Der Rest, den man benötigt, um eine Katja zu schlagen, ist pures Mindset (Wille zum Sieg). Meine favorisierten Phrasen, die ich mir jeden 2. Ballkontakt sage: "komm schon, du willst es doch auch (sprich den Ball fallen lassen)!", "katJES JES JESJES" und wahlweise irgendwelche Motivationsschreie wie "Come on!", "Auf geht's!" oder ein simples "Ahhhhhhhhhhh" (bevorzugt in den späteren Stunden eines Marathonmatches). Ferner ist es wichtig viel zu trinken während eines Spiels. Daher solltet ihr euch trainieren, beidhändig zu spielen (auch sinnvoll, falls einem mal die Hand/Finger einschlafen; kommt durchaus öfter mal vor).

Weiters denke ich, dass eine mentale Vorbereitun unerlässlich ist: jedes Spiel muss eine Bedeutung haben, sonst spielt man suboptimal, weil man sich innerlich Fehler eingesteht, die aber am Ende des Tages den Unterschied machen können.



Wenn es so etwas gibt wie ein "Geheimrezept", würde ich sagen: Im Moment des Spiels gibt es nur das Spiel und ein einziges Ziel: der Sieg; alles andere ist unwichtig, Sieg ist die einzige Option.



----------------------------



Vielleicht ein paar inspirierende Worte für alle, die mal besser werden wollen. Zu den Ausführungn Katjas bzgl. der Spielstile kann ich nur sagen: es gibt nicht DEN erfolgreichen Stil, es kommt darauf an, den Gegner technisch auf sehr unterschiedliche Weisen zu fordern und die Spielphasen und Techniken gut dosiert einzusetzen. Mein Erfolgsverhältnis gegen Katja war folgende Angriffssequenz 5:1, 9:1, 15:1, 1:1x5, 6:1x4 und von vorne. Sprich: "Einlullen", "Spontaner Druck", "Langsam runterfahren mit moderater Aggression".



Es gibt aber definitiv andere Strategien, die effektiv sein können, sind aber weniger effizient idR, jedenfalls für mich.



Beste Grüße, Niklas.



   
26.04.2011
14:29:54
Re: The unbeatable Katja :)


Katja
Posts:160

ach niklas :D



ja, du hast damals gegen eine anfängerin gewonnen, herzlichen glückwunsch nochmal dazu.



wenn du so spielst wie in unserem match damals und nicht deine technik und dein fehlerschnitt deutlich besser geworden sind, dann verlierst du nicht nur gegen mich, sondern gegen einige hier.



spiel einfach nochmal gegen mich und danach können wir dann theorien austauschen ;)


Dieser Post wurde zuletzt am 26.04.2011 um 14:44:49 editiert
   
26.04.2011
15:47:44
Re: The unbeatable Katja :)


-BEGINNER-
Posts:162

Aber Inhaltlich hat er ja recht -.-



Und der "Flow" ist WICHTIG!!! ;)






Dieser Post wurde zuletzt am 26.04.2011 um 15:49:26 editiert
   
26.04.2011
16:23:50
Re: The unbeatable Katja :)


Mr.Enderson
Posts:664

Klar hat er inhaltlich vielleicht stellenweise recht aber dies ist NUR die Theorie und bekanntlich unterscheidet sich die Praxis meist weit von dieser Theorie.



Und sorry wenn ich das jetzt so sage - wenn ich mich dran aufgeile wie ich wann mal gg den oder den gewonnen habe mit der und der Strategie dies aber zig jahre her ist und ich nun keinen Plan habe wie weit dieser nun fortgeschritten ist dann habe ich einfach keine Ahnung und laber nur rum und dann ist dieser inhaltliche Gedanke auch wieder dahin!



Deine Theorie, Niklas, mag so seine paar richtigen Fakten beeinhalten aber das ist leider schon etwas her und die Spieler hier haben sich weiter entwickelt und es kamen neue bessere dazu und gg die hast du mit deiner Theorie sowas von null Schnitte da könntest dann glatt "Die BV-Theorie Teil 2" schreiben aber bitte erst dann wenn du gg diese auch mal gespielt hast was aber nicht der Fall sein wird und daher brauch ich oder andere da nicht mit dir drüber zu diskutieren.



   
26.04.2011
17:57:07
Re: The unbeatable Katja :)


DeiVadda
Posts:21

Also ich muss ihm soweit zustimmen, dass auch ich mich während eines spiels dauernd pushe, indem ich mir sage der kerl is jetzt nervös und macht nen fehler oder iwi sowas. aber der rest war für mich einfach unnötiges gerede. kann man genauso sagen wenn du jeden tag 20 torten isst wirst du dick.



   
26.04.2011
22:54:08
Re: The unbeatable Katja :)


Kermit
Posts:447

Ich stell mir das gerade mal vor wie man am anfang eines " marathonmatches" vorm bildschirm sitzt und sich diese "anfeuerungsphrasen " vorsabbelt :D und dann wenn so 4 oder 5 stunden gespielt wurden, fängt die person plötzlich immer an zu brüllen :D wenn nen guter punkt war^^

ich wär einfach für sitzen und spielen und wenn man katja mal besiegt ist auch schön :)



   
26.04.2011
23:26:37
Re: The unbeatable Katja :)


DeiVadda
Posts:21

wie langweilig du bist :P



   
27.04.2011
01:29:23
Re: The unbeatable Katja :)


-BEGINNER-
Posts:162

es gibt nur eine erfolgsformel und die heist Flow :)



..und wie man den erreicht, hängt wohl von jedem selbst ab.




Dieser Post wurde zuletzt am 27.04.2011 um 01:30:58 editiert
   


[Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 ]


Du musst angemeldet und eingeloggt sein um Antworten zu schreiben


bv2
english page
Blobby Volley League