Blobby Volley Liga >> Forum >> Unterforum:Off-Topic >> Thread: Bundesliga





[Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 ]


27.01.2009
23:23:00
Re: Bundesliga


Schulzi
Posts:340

bin deiner meinung benni... also ich denke das diese antisympathie gegen hoffenheim vom vielen geld kommt. aber warum wollt ihr dann das bayern meister wird??? die kaufen sich die fertigen stars auch nur so zusammen. hoffenheim kauft sich die talente und macht sie zu stars. das ist ein kleiner unterschied zu vereinen wie z.b. chelsea oder manchester city... und hopp setzt sein geld wirklich richtig gut ein.. man könnte ihn im entferntesten sinne auch als sponsor sehenzwinkern und wenn man bedenkt das der geringste teil des hoppschen geldes in die fussballer an sich gehen dann ist das schon sehr gut angelegt, er baut stadion, schafft nachwuchszentren und überhaupt viel infrastruktur... nicht umsonst ist hoffenheim a jugend meister!!!



ach ja : ich tippe auch mal.. ich glaub bayern gewinnt 5:1 in stuttgart... sehr gewagter tip, ich weiß, aber ich hab das im urin:P



   
28.01.2009
13:03:45
Re: Bundesliga


Dalle
Posts:1655

also ich bin Bayern-Fan da muss ich für einen GUTEN Verein sein! und Schulzi, wenn ein Spiel vorbei ist und man dann erst seinen Tipp abgibt, da muss man eigentlich richtig tippen, das hat nix mit deinem Urin zu tun! grins



   
28.01.2009
13:46:32
Re: Bundesliga


Schulzi
Posts:340

ach wars schon vorbei??????zwinkern



   
28.01.2009
15:43:30
Re: Bundesliga


Gelini7
Posts:349

also, ich find die Antipathie gegen Hoffenheim verständlich, ich finds einfach falsch wenn sich ein Dorf mit 3500 Einwohnern durch Geld in der 1. Liga um die CL Plätze mitspielt (und wenn sie in die CL kommen kauft er noch mal ein...)

aber ich habe großen Respekt davor wie sie Talente entdecken und fördern und ich mag den Fußball den sie spielen, trotzdem bleib ich bayern fan. zwinkern



Und bei Bayern ist das wohl doch bisschen anders, Bayern kauft sich nicht so die superteuren Spieler, Ribery z. B. war dafür dass er zu den besten spielern der Welt gehört nicht teuer. Außerdem kommt das Geld dass sie haben von Sponsoreneinnahmen, Stadiontickets, Siegprämien usw., das ist also "selbst verdientes" Geld

und die jugendarbeit von Bayern ist nicht schlecht, die haben 3 Spieler aus ihrer Jugend in der ersten 11, das ist für einen spitzenverein nicht wenig



hoffenheim ist aber schon ganz ok...was ich absolut nicht haben kann sind mannschaften wie Man city, die so viel geld haben dass sie sich die ganze Premier League kaufen könnten, und dann mal eben für 110 Millionen nen spieler kaufen.



mfg



   
28.01.2009
15:47:37
Re: Bundesliga


The PainKi!!er
Posts:1122

Ich will nicht wissen was Herr HOPP in HOPPENheim gesteckt hat

vllt. nicht 110 Mio....vllt. 110 Mia



   
28.01.2009
19:28:07
Re: Bundesliga


BVBenni
Posts:2014

ich tippe mal, dass Dortmund auf jeden Fall mit 1:0 in Führung gehen wird...

Torschütze wird denk ich Alex Frei sein, so innerhalb der ersten viertelstunde laecheln



   
28.01.2009
19:31:32
Re: Bundesliga


ffilla
Posts:555

boah guter tipp, klingt ziemlich wahrscheinlich denn feri is ja echt ziemlich gutzwinkern^^^^^^^^ =)grins



   
28.01.2009
20:33:18
Re: Bundesliga


Dalle
Posts:1655

aber Bayern verdient sein Geld auch durch Verkauf von Aktien, was auch nich grad wenig sein dürfte! DB wollte an die Börse, um 2 Mio im Jahr mehr zu verdienen!



   
28.01.2009
20:54:34
Re: Bundesliga


The PainKi!!er
Posts:1122

hab ich ja gar nicht in Frage gestellt,trotzdem mag ich diese Überheblichkeit der Bayern nicht.



   
29.01.2009
09:34:29
Re: Bundesliga


lord
Posts:422

richtig Bayern strahlt eine gewisse arroganz aus. Vor allem durch meinen Liebling Uli Hoeness. Meine Antipathie gegen Bayern kommt wohl vor allem durch die Transferpolitik (na gut als gebürtiger Franke, ist man mit der Antipathie groß geworden...). Ich würde schon fast unterstellen, dass das Prinzip System hat. Nämlich den aufstrebenden Vereinen, die keinen so dicken Geldbeutel haben, die Leistungsträger wegzukaufen, um sie danach auf der Bank vergammeln zu lassen oder anderen Konkurrenten in der Bundesliga. Gibt da einige Beispiele. Meiner Meinung nach ein beliebtes Mittel die Konkurrenz in der Bundesliga im Zaum zu halten.

Beispiel Hoffenheim...

Find ich jetzt auch nicht so schlimm. 1. Zeigt es doch ganz klar, was die Macht im Fußball ist- die kohle und nix anderes. Wäre doch mal wieder spaßig (wie ganz früher) nur Spieler in einer Stadt spielen zu lassen, in der sie mind. 15 Jahre wohnen. So würden die armen kicker zwar nich mehr so viel verdienen, aber dann wäre es wenigstens nicht immer klar wer auf jeden Fall um die Meisterschaft mitspielt.

2. Find ich es gut, dass es nicht nur blindes investieren in Spieler ist. Sondern viel mehr ein ausgeklügeltes von langer Hand vorbereiter Clou der jetzt Früchte trägt. Sieht man doch wie Hoeness vor Wut jedesmal schäumt, wenn er sich zu Hoffenheim äußern soll...

so genug geschrieben zwinkern

ich würde es Hoffenheim auf jeden fall gönnen den titel zu sichern...

bis der Club wieder in der 1.liga steht grins








Dieser Post wurde zuletzt am 29.01.2009 um 09:36:57 editiert
   


[Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 ]


Du musst angemeldet und eingeloggt sein um Antworten zu schreiben


bv2
english page
Blobby Volley League