Blobby Volley Liga >> Forum >> Unterforum:Off-Topic >> Thread: 2 0 1 2





[Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 ]


12.12.2012
21:47:37
2 0 1 2


D.N. Angel
Posts:772

Guten Abend, liebe Liga!



Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass mittlerweile jeder halbwegs an der Zivilisation teilnehmende Mensch von dem schicksalhaften Jahr erfahren hat, in dem ( vielleicht ) das Ende der Welt bevorsteht, deswegen spare ich es mir hier, weit auszuholen und noch lange Erklärungen zu schreiben ;)

Die Rede ist natürlich vom 21. Dezember dies Jahres!



Das Thema ist auch an uns hier in der Liga nicht spurlos vorbei gegangen, vor allem in blub stoße ich mittlerweile regelmäßig auf diskussionsfreudige Genossen aus aller Welt und ich bin mir sicher dass auch die still gebliebenen sich im geheimen ihre Meinung gebildet und manche sogar schon Vorbereitungen getroffen haben (?) Was ihr darüber denkt könnt ihr hier einfach mal der Community mitteilen :)

Ich persönlich gehe noch etwas gelassener mit diesem Thema um, bin aber den Theorien, die durch das Internet und die Medien kurven, auch nicht ganz abgeneigt. Vor allem, das möchte ich an dieser Stelle noch nachträglich einfügen, stoße ich jeden Tag auf mindestens 3 neue Puzzle-Teile, die aneinandergelegt solangsam ein immer deutlicheres Bild ergeben und dabei tatsächlich ZUSAMMENPASSEN, wenn man nur bereit ist, einen Schritt über den Tellerrand hinaus zu gehen und zu sehen was da draußen wirklich vor sich geht.





In diesem Zusammenhang habe ich auch mal eine "Chek-Liste" der ganzen möglichen Weltuntergangstage in meinem Profil erstellt, die ich hier gerne öffentlich machen und am Ende jedes erwähnten Tages aktualisieren und den Tag zusammenfassen möchte. Wenn ihr das "Spiel des Lebens" ( xD ) mitspielen wollt, werde ich euch auf die "Survival List" setzen, eine Liste all derer, die zuversichtlich den Beginn des Jahres 2013 erwarten, mögen sie nun vollkommene Gewissheit darüber haben, dass mit unserer Welt wirklich nicht alles in Ordnung ist und da draußen etwas Großes vor sich geht, das uns vielleicht sogar vorenthalten wird, oder auch nicht.



Hier mal die ganzen, aus allen Internet-Ecken zusammengestellten Daten, und an dieser Stelle mal meinen Dank an den Kolleesch Spider, ohne den ich auf das Thema wohl gar nicht so sehr aufmerksam geworden wäre ;)





12. Dez. 2012 - Das angeblich (nicht von offizieller Seite) neu ausgerechnete, richtige Apokalypsendatum

- Check! Die Lage ist soweit noch in Ordnung, jedenfalls bei mir. Auch wenn ich persönlich ein ominöses Vorzeichen in der immer röter werdenden Abendsonne sehe... Aber vielleicht alles nur Einbildung? Die Chemtrails über uns und die damit Verbundenen Barium-Mengen, die in unsere Atmosphäre gepumpt werden und der "Klimaerwärmung" entgegen zu wirken, sind dabei leider keinesfalls Einbildung.



20. Dez. 2012 - Ein Tag vor dem großen Gau

- Zufall oder Schicksal? ( xD ) Kaum bricht der Tag an, spielen sämtliche Profiltexte mit denen ich zu tun habe verrückt xD (01:20).
- Bereits über das letzte Wochenende hinweg geschehen: Der Vulkan Tungurahua in Ecuador ist ausgebrochen und spuckt tonnenweise Gesteinsbrocken und Asche, die Bewohner der umliegenden Dörfer wurden evakuiert. Sollte vielleicht erwähnt werden!
- Dennoch nahm der Tag ein erschreckend ereignisloses Ende und nun stehen wir eine Stunde vor dem großen Gau (22:55)



21. Dez. 2012 - Der große Tag X, Gentlemen, schnallen Sie sich bitte an!

- Bis auf einen neuen Haarschnitt war der Tag bisher für mich außerordentlich langweilig (12:02). Aber was nicht ist, das kann ja noch werden!
- Ne, da ist nichts noch geworden, alles wie imma!



22. Dez. 2012 - The day after tomorrow, mögliche Verspätung des Untergangs?

- Auch heute noch nix passiert (13:27) Unbelievbar und Unglaubable!!



23. Dez. 2012 - Der letzte Tag einer 3-tägigen Finsternis, ausegelöst vom Planeten X zwischen uns und der Sonne?

- Ein weiteres Apokalypsemdatum neigt sich dem Ende zu (23:26) und noch nicht die Bohne is bassiert. Nänänä. So kennt ich mo widda net sin!



24. Dez. 2012 - Die Geburt oder Ankunft des Anti-Christs? Wer weiß?

- Auch das Weihnachtsfest ging mehr oder weniger stressfrei zu Ende.


28. Dez. 2012 - "Wenn der Wolf des Nachts bei Vollmond schweigt, die Welt dem Untergang geneigt!" - altbekanntes Sprichwort( Vielleicht ist ja wenigstens da noch was dran )

- Dann hat de Wolf wohl net geschweigt xD


01. Jan. 2013 - Der Start in’s neue Jahr birgt vielleicht noch Überraschungen, oder ist nun alles Gerede vorbei?

- Jo, die Lage is weiterhin ruhisch!





Survival List:



DNAngel, Black Spider, Thorn, Cumparablex



Falls ihr einen der fraglichen Tage überlebt habt, oder sogar merkwürdige Erfahrungen gemacht habt, wärs cool ihr würdet abends einfach kurz Bescheid geben.



In diesem Sinne: Happy World's End!


Dieser Post wurde zuletzt am 02.01.2013 um 23:55:37 editiert
   
12.12.2012
21:53:14
Re: 2 0 1 2


BVBenni
Posts:2014

Ohne jetzt alle gelesen zu haben meine Meinung zum 21.12.:



warum zum Geier sollte die Welt untergehen, nur weil so ein komischer Kalender zu Ende geht... Unser geht auch alle 12 Monate zu Ende. Was passiert dann? Er fängt wieder von vorne an. Genau so is es auch mit dem Maya Kalender. Er geht zu Ende, und beginnt von vorne. Der einzige Unterschied: der maya Kalender brauch ein wenig länger um zu Ende zu gehen :D



Und "Weltuntergang". Wie sieht das dann aus? Schwimmt die Erde in einer Art Flüssigkeit und taucht dann für eine Weile unter? :D

Hat da jemand Erfahrungen mit, die er hier teilen möchte? :D


Dieser Post wurde zuletzt am 12.12.2012 um 21:55:01 editiert
   
12.12.2012
21:59:04
Re: 2 0 1 2


Cumparablex
Posts:597

ich glaub schon, dass die welt unter geht. warum auch nicht.



   
12.12.2012
22:12:20
Re: 2 0 1 2


D.N. Angel
Posts:772

Net schlecht Benni, das mit dem Kalender fand ich geil erklärt :D



Gut, bei uns bedeutet ein Kalenderjahr, dass wir einmal um die Sonne gekreist sind und alles nochmal von vorne beginnt. Bei den Mayas waren dies glaube ich 3600 Jahre bis der Zyklus von neuem anfängt, bis... ja, bis was eigentlich von neuem anfängt? irgendein himmelskörper muss ja in dieser Zeit die Sonne umkreist haben und wieder in erdennähe sein, nur so etwas gibts in unserem sonnensystem nicht und genau an diesem Punkt schneide ich einfach mal den Planeten X, Nibiru an :D Mythos oder Fakt?

Auf jeden Fall war dieser Himmelskörper bereits den Sumerern und Babyloniern bekannt, ist heute wieder aktuelles thema und auf Funden verewigt. Vielleicht kommt der ja und crasht unsre Erde, bzw. einige der Asteroiden, die in seiner Umlaufbahn kreisen, wer weiß, wer weiß?


Dieser Post wurde zuletzt am 12.12.2012 um 22:17:05 editiert
   
12.12.2012
22:26:41
Re: 2 0 1 2


BVBenni
Posts:2014

Wenn ich mich recht erinnere sind dann nich ein paar Planeten in Reihe hintereinandere? Vllt passiert ja das alle 3500 Jahre :D Aber woher die Mayas das wussten?! Vllt google oder so :D



   
12.12.2012
22:31:13
Re: 2 0 1 2


Black Spider
Posts:25

jaja wer weiß, wer weiß ...

so an dieser stelle muss ich auch mal meine Meinung sagen:

also ich bin der überzeugung, dass bis zum jahr 2068 irgendetwas passiert, was man bis dato so noch nicht erlebt hat, bzw. was die menscheheit sich hätte nicht in der realität vorstellen können ... was das jetzt genau ist: meteroiteneinschlag, polsprung, finsternis, ufo invasion, oder wiederankunft christi, oder vllt die entrückung, ja liebe leute die zukunft wird spannend und zugleich nicht grade rosig, wenn man bedenkt, dass die illuminaten ja noch eine NEUE WELTORDNUNG aufbauen wollen und alle zeichen dafür sprechen ...

LEUTE ICH WILL SAGEN: WACHT ENDLICH AUF! ES GIBT SOVIELE DINGE AUF DIESER ERDE, DIE NICHT KOSCHER ZU SEIN SCHEINEN UND SO IST ES AUCH! - denn euer gefühl sagt es euch, euer gespür, die innere stimme, sie sagt euch, dass manches nicht so ist wie es scheint: DIE MATRIX! jaja, aber ich schweife ab ...

nun ja jetzt zum ende 2012: die wahrscheinlichkeit, DASS etwas außergewöhnliches passiert ist sehr hoch, ich habe mich jetzt schon mit allerlei theorien etc. befasst unn ich kann behaupten, dass irgendwo immer ein wahrer Kern drin steckt ..., deshalb sage ich, dass ich leute nicht abhaben kann, die sagen: DO BASSIERT GARANTIERT GAR NIX! wer weiß das denn schon? wie gesagt: ich kann nichts abstreiten und bin gespannt auf das, was kommt, denn dann weiß ich wo die reise hingeht unter den vielen theorien .... und selbst, wenn nichts außergewöhnliches passiert, denke ich, dass man immer auf die katastrophe vorbereitet sein wollte, egal ob morgen, in 3 wochen, monaten oder jahren ....; DENN ES WIRD ETWAS KOMMEN! UND ES KOMMT ETWAS!



in diesem Sinne: Spider, der Prophet xD



   
12.12.2012
22:32:40
Re: 2 0 1 2


Black Spider
Posts:25

Zitat von BVBenni:

Wenn ich mich recht erinnere sind dann nich ein paar Planeten in Reihe hintereinandere? Vllt passiert ja das alle 3500 Jahre :D Aber woher die Mayas das wussten?! Vllt google oder so :D







ja es ist fakt, dass an diesem tag die erde mit der sonne ins zentrum unserer galaxie weist ...., grund genug für manche von einem ereignis der bewusstseinstransformation zu sprechen ...







   
12.12.2012
22:36:34
Re: 2 0 1 2


BVBenni
Posts:2014

spider schreibt hochdeutsch :D bin ganz perplex :D



   
12.12.2012
22:44:07
Re: 2 0 1 2


Black Spider
Posts:25

Zitat von BVBenni:

spider schreibt hochdeutsch :D bin ganz perplex :D







wäsche was ich dodezu san?



















NIX! xD



   
12.12.2012
22:53:24
Re: 2 0 1 2


b3ast
Posts:1689

Passt doch, brauchen wir schon keine Weihnachtsgeschenke kaufen :).

Ne ernsthaft, ich glaube nicht im entferntesten daran, dass am 21. Dezember die Welt untergeht. Es sprechen auch so viele Gründe gegen diese Theorie.



   


[Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 ]


Du musst angemeldet und eingeloggt sein um Antworten zu schreiben


bv2
english page
Blobby Volley League