Blobby Volley Liga >> Forum >> Unterforum:Blobby Volley 2 >> Thread: Das Team





[Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ]


20.05.2006
11:25:28
Das Team


Mortan
Posts:1016

So, hier können sich alle Programmierer vorstellen, die Interesse haben, an der Verbesserung von Blobby Volley mitzuwirken. Wie nachher tatsächlich die Aufgaben verteilt werden, wird je nachdem wie viele sich melden später entschieden. Schreibt einfach hier hinein und ich werde den Startpost aktualisieren und alle Interessierten aufführen.

@Co-Admins: Wenn ich weg bin, könnt ihr natürlich auch gerne den Startpost aktualisieren, wenn sich neue gemeldet haben.







gemeldete Programmierer:



KKN: C++

cs_lestard: C++

RoterBaron: Delphi, (C++)

Qnkel: Delphi

heidi: Delphi, C++

RikkiTikki: Delphi, (C++)

Tobbe: (Delphi), (C++)

Kobi: Delphi

gsspider: C++, Delphi, Netzwerke

maximus Caesar: Delphi

Dr.Phil: Delphi

handmade: (C++)

yhamm: C++, (Delphi)

Periphylla: C++, DirectX

JGJ: Delphi, (C++)

Force: Delphi

nobody: C++, DirectX

RaVoR: Delphi







von KKN beannte Aufteilung:



KKN - Projektleitung, DirectX

CS_Lestard - DirectX, Grafik

RoterBaron - Delphi, Website

yhamm - Delphi, DirectX, OpenGl

RikkiTikki - Delphi, Grafik

gsspider - Delphi, Netzwerk

heidi - Delphi, DirectX

Dr.Phil - Delphi

handmade - DirectX

nobody - DirectX, (SDL)




Dieser Post wurde zuletzt am 19.07.2006 um 19:41:27 editiert
   
20.05.2006
11:32:46
Re: Das Team


RoterBaron
Posts:27

Delphi, Pascal, OOP, ...



C++ gerade am "Erlernen" wegen Uni...



   
20.05.2006
11:43:05
Re: Das Team


Qnkel
Posts:2

Moin.



Ich bin kein absoluter Profi kann aber recht gut Delphi. Entwickel seit Delphi 5 und besitze Delphi 2005 Professional.



In Sachen Interface bin ich recht gut und so.



Weiß net was alles gemacht werden muss, aber ich würd gern helfn.



   
20.05.2006
11:48:56
Re: Das Team


RoterBaron
Posts:27

Ich glaube nicht das dass ganze über das Interface programmiert wurde, sondern vielmehr über die API.



Habe ich vergessen zu sagen, ich programmiere vorwiegend mit Borland Delphi 2005, aber auch frühere Versionen.



   
20.05.2006
13:02:39
Re: Das Team


heidi
Posts:45

Ich wäre dabei.



Programmierkenntnisse:



Delphi (Borland)

C++ (Borland, Dev-C++)

VB



   
20.05.2006
13:30:45
Re: Das Team


RikkiTikki
Posts:7

Hallo,



Ich kann delphi und C. C++ kann ich mir bestimmt schnell beibringen, oder? (Ich kann auch noch Lisp, Prolog, Java, Javascript, PHP, ... bin also gewöhnt mir neue Sprachen beizubringen)



Ich möchte Blobby Volley als Homebrew auf die PSP portieren.



*daumenhoch* dafür das ihr den Code gekriegt habt, und danke für die Rundmail.



Ich kann euch auch erstmal helfen den Code nach c++ zu kriegen. Schickt mir einfach mal nen Teil zu.



Vielleicht sollten wir aber erstmal eine Dokumentation anfangen. (Ich gehe mal davon aus, das es die nicht gibt). Dazu schickt ihr mir einfach eine Quelle. Ich sag euch dann welche Funktionen was machen.



Cu



Policeman


Dieser Post wurde zuletzt am 20.05.2006 um 13:33:50 editiert
   
20.05.2006
13:54:22
Re: Das Team


Tobbe
Posts:1

Hi,



ich hab seit 2 Jahren Delphi in der Schule, da wir bisher nur kleine Programme gemacht haben, is meine programmierkunst begrenzt, aber ich könnte mal veruschen zu helfen, außerdem würd ich sowiso mal gerne was mit c++ zu tun haben, so extrem anders is das programmieren darin ja nicht mit Borland.



   
20.05.2006
14:16:47
Re: Das Team


KKN
Posts:68

so, hallöchen.



also ich bin KKN, bzw René. Ich bin Staatlich geprüfter Assistent für Softwaretechnologie in der Anwendungsorientierung Programmierung, und bin einer der Menschen die das ganze hier mit dem Ziel Blobby 2 verfolgen. Ich kann einigermaßen vernünftig C++, n bisschen DirectX und Delphi so leider garnicht.

Wir haben uns allerdings dazu entschlossen den gesamten Code neu umzusetzen. Das hat zum ersten den Grund das der Orginal-source extem unlesbar ist. Mit verbesserungen daran hätte man echt keine Freude. Außerdem will ich kein Delphi lernen ^^"" und ich denke mal das es mittels DirectX und der TriBase-Engine die wir verwenden werden bedeutend einfacher möglich ist die entsprechenden Änderungen vorzunehmen.



ich hab mir das ganze folgendermaßen gedacht:

als ersten Schritt muss man den Delphi-Code derartig lesbar umschreiben das es möglich ist danach zu programmieren. Das heißt man muss herrausfinden wozu jede einzelne Variable da ist und was in ihr gespeicher wird, wozu jede einzelne Funktion und Methode da ist und was sie macht, usw. Das ist auch der einzige Punkt wo wir die Hilfe unserer fleißigen Delphi-Programmierer benötigen werden. Irgendwo sind zwar alle Sprachen gleich, aber ab und zu benötigt man doch mal die Funktionsweise oder Syntax von Standardfunktionen von Delphi. Die wichtigen Funktionen werden komplett in sauberen, mit Kommentaren versehenen, C-Code umgewandelt, zwecks des besseren Verständnisses. Wenn wir dann so weit sind und verstanden haben wie Blobby eigentlich funkioniert können wir uns langsam daran wagen es im Spiel umzusetzen. Zeitmäßig denke ich das nicht vor Beginn der großen Ferien mit richtigem Programmieren begonnen werden kann.



Danach werden wir Stück für Stück den sauberen Code nehmen und versuchen in ein neues Spiel zu Übertragen. Also Schritt eins das wir nen schwarzen Bildschirm haben. Darauf wird dann die Bitmap von nem Blobby draufgesetzt. Die wird dann angefangen zu Bewegen, etc. Das eigentliche Programmieren an sich.



Es sieht definitiv nach sehr viel Arbeit aus, aber ich denke es ist machbar. Wenn wir gut sind haben wir bis Ende der Sommerferien eine Blobby-version, an der 2 Leute am gleichen Rechner gegen einander Spielen können. Wenn wir richtig gut sind sogar schon das Netzwerk, es wird sich zeigen wie gut wir vorran kommen. Dinge wie Sounds, künstliche Intelligenz, Maussteuerung, u.ä. würde ich erstmal bei Seite lassen.





Ich weiß nicht wie es inzwischen mit der Erlaubnis zur Veröffentlichung des Codes aussieht. Wenn wir die haben würde ich (oder jemand anderes) mich dann mit den einzelnen Programmieren in Verbindung setzen, und ihnen den Orginalen Source zusammen mit dem was ich bisher schon herausgefunden habe zuschicken. Dann können alle lustig Rätseln, wie in Punkt 1 beschrieben. Am besten fangen wir mit den Variablen an. Immer wenn ihr was wisst gebt ihr bescheid, das würde dann gesammelt werden, und wenns komplett ist wieder verteilt, dann geht das ganze mit den funktionen weiter.





So viel erstmal von mir. Wird schon



   
20.05.2006
14:27:42
Re: Das Team


KKN
Posts:68

Ach was ich noch Vergessen hatte: Blobby 2 wird zwar offiziell in C++ Programmiert, nur hat das was wir da machen hauptsächlich was mit DirectX und TriBase zu tun. Wer da also wirklich mit am Spiel programmieren will sollte Ahnung von 3D-Programmierung haben. Wer gute Kentnisse in C++ hat und viel freie Zeit hat und auch relativ schnell lernt ist dennoch herzlich eingeladen uns zu Helfen. Ich habe hier mal einen Link zum Buch "3D-Spieleprogrammierung mit DirectX 9 und C plus plus MA ", kostet 18.95, gesenkt von 39.95.

Ich denke mal wer es schafft das durchzuarbeiten und dabei auch noch nen großteil zu verstehen kann uns dann auch richtig behilflich sein.



http://www.buecherbillig.de/category/Programmierung_C+plus+plus/isbn-3446228691/3D-Spieleprogrammierung_mit_DirectX_9_und_C_plus_plus_MA.html







   
20.05.2006
14:56:49
Re: Das Team


KKN
Posts:68

ach und noch was hab ich vergessen:



wir benötigen noch den einen oder anderen Grafiker. Wer sich also Auskennt mit zeichnen von Models und Texturen und ähnlichem, und Lust hat mitzumachen, bitte auch mal melden.



   


[Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ]


Du musst angemeldet und eingeloggt sein um Antworten zu schreiben


bv2
english page
Blobby Volley League