Blobby Volley Liga >> Forum >> Unterforum:Blub >> Thread: blubVolley 1.0 ist fertig





[Seite: 1 2 ]


10.07.2010
11:10:23
blubVolley 1.0 ist fertig


qwertzui11
Posts:433

english version http://blub-game.com/



Was wurde geändert:

- bots und Einzelspieler

- neue Grafiken und Effekte

- Kamera zommt, sollte der ball zu hoch sein

- Latenz in Replays

- Zeit in Chat

- Passwort kann zurückgesetzt und geändert werden

- Replaygröße wurde um die Hälfte reduziert

- Mausunterstützung

und natürlich jede Menge bugs wurden ausgemertzt



Downloadlink mit exakter Changelog

http://blub-game.com/hp0/index.php?id=7



Ein Kommentar zur neuen Version würde mich sehr freuen

Viel Spass,

Markus


Dieser Post wurde zuletzt am 10.07.2010 um 11:10:39 editiert
   
10.07.2010
12:29:50
Re: blubVolley 1.0 ist fertig


Dalle
Posts:1655

die ist schon ganz cool, die mittelschweren bots sind nciht ganz ohne, ich melde mich nochmal, wenn ich den 16:0 geschlagen hab :D



auch so ist alles sehr gut, keine laggs mehr, alles wunderbar. Bugs bisher auch noch keine gefunden, also kann es losgehen ;)



   
10.07.2010
14:58:12
Re: blubVolley 1.0 ist fertig


Cumparablex
Posts:597

wird leider kein server angezeigt



   
10.07.2010
18:30:29
Re: blubVolley 1.0 ist fertig


Mr.Enderson
Posts:613

Coole sache!



Server funzen nun ja alle und @ Dalle: Ähm, meinst du das ernst? Also für meine empfinden hätte Markus da noch nen "hard"-bot einfügen können der auch über es netz springt um anzugreifen.



   
11.07.2010
14:05:21
Re: blubVolley 1.0 ist fertig


Dalle
Posts:1655

ja also der mittel-bot ist kein allzu schwerer gegener ich hab den 16:2 geschlagen, aber das zu 0 ist schwer.



Hard-bot wäre auch nciht schlecht, das wäre sozusagen die Krönung ;)



   
11.07.2010
20:20:48
Re: blubVolley 1.0 ist fertig


qwertzui11
Posts:433

Wenn euch ein middle bot zu einfach ist, dann spielt doch gegen 2! :) der beherscht teamplay! :D



Gruß

Markus



   
12.07.2010
11:07:57
Re: blubVolley 1.0 ist fertig


qwertzui11
Posts:433

Leider musste ich vorgerstern die version 1.0 wieder aus dem Verkehr ziehen da es einen A-Bug beim Server gab.



Vor ner Stunde konnte ich ein Update rausbringen und die neue Version wieder starten, die bisher ohne Probleme läuft.

Die Version 0.8 hab ich runter gefahren.



Viel Spass beim Spielen

Markus



   
16.07.2010
11:58:31
Re: blubVolley 1.0 ist fertig


hio
Posts:748

Also die Version mit den Bots is jetz echt genial!

Ein 2 gegen 3 im Singleplayer, also mit einem Bot auf der eigenen Seite macht mir, auch wenn man eig immer gewinnt am meisten Spaß bisher.



Es wäre aber schön wenn du eine Übersicht mit den Spielvariablen erstellen könntest, die man beim Boterstellen benutzen kann. Viele kann man schon aus deinem middle.bot rausfinden allerdings fehlen noch so Sachen wie die Gegner oder die Geschwindigkeiten von Ball und Spielern(hier nur y). Außerdem wäre, natürlich nur wenn du das willst, eine kleine Physikerklärung, also wie bei BV2 auch mit Fallbeschleunigung und Reflexionsverhalten des Balles an Wänden, Spielern und Netz sehr hilfreich um einen bot selbst schreiben zu können.





Dann hab ich noch völlig unabhängig dazu einen Vorschlag für einen neuen Modus, damit dir jetzt nicht langweilig wird...



Da Blub ein Mehrspielerspiel ist und an Volleyball angelehnt ist, wäre es doch intressant es mal mit nahezu richtigen Volleyballregeln zu spielen, was bei Blobbyvolley noch nicht ganz möglich war. D.h. man darf den Ball nicht 2x hintereinander berühren, sondern nur sobald ein Teammitglied oder ein Gegner ihn wieder berührt hat. Außderdem darf ein Team den Ball nicht mehr als 3x berühren, wenn kein Gegner in der Zwischenzeit am Ball war.

Durch diese Änderung, die man z.b. als "Verschärfte Regeln" optional einbauen könnte wird im 2on2 oder mehr deutlcih mehr Teamarbeit nötig als bisher, da man sich den Ball dann immer wie im Volleyball eben auch gegenseitig stellen muss. Das Zusammenspiel, das bisher eigentlich fast nur in dem gemeinsamen Ziel den Ball auf die andere Seite zu bekommen bestand wird dann eben viel intensiver.

Die Option sollte man dann eben nur zulassen, wenn mindestens 2 Spieler/Bots auf jeder Seite sind.



Könnt ja mal dazu schreiben, was ihr davon haltet, und Markus ob das soweit umsetzbar wäre.





   
16.07.2010
12:03:43
Re: blubVolley 1.0 ist fertig


BVBenni
Posts:1977

Geile Idee mit den "verschärften" regeln! Wär ich auf jeden Fall dafür :)



   
16.07.2010
12:26:57
Re: blubVolley 1.0 ist fertig


qwertzui11
Posts:433

Zitat von hio:

Also die Version mit den Bots is jetz echt genial!

Ein 2 gegen 3 im Singleplayer, also mit einem Bot auf der eigenen Seite macht mir, auch wenn man eig immer gewinnt am meisten Spaß bisher.



Es wäre aber schön wenn du eine Übersicht mit den Spielvariablen erstellen könntest, die man beim Boterstellen benutzen kann. Viele kann man schon aus deinem middle.bot rausfinden allerdings fehlen noch so Sachen wie die Gegner oder die Geschwindigkeiten von Ball und Spielern(hier nur y). Außerdem wäre, natürlich nur wenn du das willst, eine kleine Physikerklärung, also wie bei BV2 auch mit Fallbeschleunigung und Reflexionsverhalten des Balles an Wänden, Spielern und Netz sehr hilfreich um einen bot selbst schreiben zu können.





Dann hab ich noch völlig unabhängig dazu einen Vorschlag für einen neuen Modus, damit dir jetzt nicht langweilig wird...



Da Blub ein Mehrspielerspiel ist und an Volleyball angelehnt ist, wäre es doch intressant es mal mit nahezu richtigen Volleyballregeln zu spielen, was bei Blobbyvolley noch nicht ganz möglich war. D.h. man darf den Ball nicht 2x hintereinander berühren, sondern nur sobald ein Teammitglied oder ein Gegner ihn wieder berührt hat. Außderdem darf ein Team den Ball nicht mehr als 3x berühren, wenn kein Gegner in der Zwischenzeit am Ball war.

Durch diese Änderung, die man z.b. als "Verschärfte Regeln" optional einbauen könnte wird im 2on2 oder mehr deutlcih mehr Teamarbeit nötig als bisher, da man sich den Ball dann immer wie im Volleyball eben auch gegenseitig stellen muss. Das Zusammenspiel, das bisher eigentlich fast nur in dem gemeinsamen Ziel den Ball auf die andere Seite zu bekommen bestand wird dann eben viel intensiver.

Die Option sollte man dann eben nur zulassen, wenn mindestens 2 Spieler/Bots auf jeder Seite sind.



Könnt ja mal dazu schreiben, was ihr davon haltet, und Markus ob das soweit umsetzbar wäre.








das sind großartige Ideen, steht schon auf der Liste für 1.1.

Eine Doku zu den bots werd ich im Laufe der Aktualisierung der offiziellen Homepage zuzüglich erstellen.



Danke für das Feedback

Markus



   


[Seite: 1 2 ]


Du musst angemeldet und eingeloggt sein um Antworten zu schreiben


bv2
english page
Blobby Volley League